Nach oben

Zurück zur Startseite

News zur Bavarian Summer Show

SHOW SPONSORS

Die VWB bedankt sich von Herzen bei ihren Sponsoren, die auch dieses Turnier wieder mit zahlreichen Sachpreisen unterstützt haben.
Vielen Dank an:
Cayuse Reitsport & Ariat – Sponsor eines Stiefelgutscheins für die Series Champions (www.cayuse.de)
Julia Köhl Allianz Pferdeversicherung – Sponsor einer Decke sowie eines Gomeier Gutscheins für den Limited Trail Champion (julia1.koehl@allianz.de)
La Collezione di Anna – Sponsor einer Showjackefür den besten Limited Pleasure Rider (www.lacollezionedianna.com)
EQUI-Inhalation – Sponsor eines Sackes Carli Wafer für die Series Reserve Champions (www.equi-inhalation.com)
Heidi Wallner – Sponsor eines Decksprungs von Smooth Move Chex für die beste Stute in der VWB Amateur Reining (www.chex-enterprise.de)

 

NSBA Hunter Under Saddle Open - Elif Schleiniger-Kutlu & GC Impressionoflove 

Seit 3 Jahren ist der 15-jährige Wallach GC Impressionoflove im Besitz von Elif Schleiniger-Kutlu. Sie hat ihn von einer Kundin übernommen, da er als schwierig galt und die Kundin ihn nicht showen konnte. 

„Ich freue mich unglaublich über den Sieg, da wir es schon einige Male versucht hatten. Er ist eher ein kleines Pferd für ein Hunter Pferd, aber seine Bewegungen sind grandios und umso mehr freue ich mich das „Love“ diese Anerkennung erhalten hat.“

NSBA HUS Open 232 Schleininger Elif web


NSBA Pleasure Open - Alexandra Jagfeld & Clearly Open Range

Die neunjährige Stute Clearly Open Range wurde vierjährig über Jagfeld Quarter Horses aus den USA importiert und ist seitdem bei Alexandra Jagfeld im Training. 

„Brandy ist definitiv mein bisheriges once in a lifetime Western Pleasure Pferd! Wer unsere Geschichte kennt, weiß sicherlich das unser Weg zum Erfolg oft steinig war. Daher freut es mich um so mehr, jetzt auch diesen Titel mit ihr erreicht zu haben!

Ein großes Dankeschön geht natürlich an die Besitzerin, meine zweite Mutter wie auch Freundin Marie-Paul Majerus, für ihr entgegengebrachtes Vertrauen in meine Arbeit. Bin sehr stolz darauf, dass wir drei uns zu einem Dreamteam entwickelt haben!“

NSBA Pleasure Open 62 Jagfeld Alexandra web


NBSA Two Year Old Longe Line Non Pro - Sabrina Heyn & Gotta Lazy Lope

Alles begann mit einem Foto bei Facebook!
Gotta Lazy Lope wurde von Laura Kraack gezüchtet und Sabrina hat sich sofort in die kleine Stute verliebt. 2017 kam Lys nach Bayern und lebt seither im Offenstall. Dort genießt sie ihre Kindheit in vollen Zügen.

„Aufs Turnier wollte ich sie mitnehmen, einfach das wir weitere positive Erfahrungen zusammen sammeln können und ich sie in aller Ruhe an den "Showtrubel" heranführen kann. Ich hätte niemals niemals niemals mit diesem Erfolg gerechnet. Auch für mich war es die erste Longe Line meines Lebens. Ich habe solche Freudentränen geweint, was für ein unglaublicher Moment!“

Bedanken möchte Sabrina sich bei Laura Kraack, Matteo Toniolli und Jadasa Jablonowski, die ihr immer mit Rat und Tat zur Seite stehen!

NSBA 2Y LL Non Pro 161 Heyn Sabrina web


Der erste Rising Star Champion steht fest: Anna Pickel und Mate To Win Only


Geritten wurde eine Pattern mit Trail und Horsemanship Elementen und danach eine Railwork nach Pleasurekriterien. Das beste Paar aus allen Bereichen wurde Rising Star Champion.

Anna hatte die 8-jährige Stute Mate To Win Only gesattelt, die im Besitz ihrer Mutter ist. Sie kauften die Stute bereits als 2-jährige und seitdem wird sie von Marina Schwank trainiert und geritten.

Rising Star 260 Pickel Anna web


Golden Series Showmanship Champion

In der letzten Finalklasse des Abends wurde es noch mal richtig anstrengend für die Teilnehmer. Die Showmanship verlangt den Teilnehmern nicht nur eine gute Performance ab, sondern auch eine gute körperliche Fitness, gilt es doch einige Meter im Sand zurückzulegen.

Auch in dieser Klasse lobten die Richter das durchweg hohe Niveau.

Kateřina Baštová freute sich äußerst emotional über ihren Sieg in diesem Series Finale. Ihr Pferd, A Dynamic Loper ist 8 Jahre alt und geht seit vier Jahren mit Kateřina auf Shows. Sie kaufte die Stute in USA und trainierte sie komplett selbst. Inzwischen hat sie viele Platzierungen und Siege in Pleasure, Showmanship und Horsemanship.

Kateřina selbst showt inzwischen ihr halbes Leben und hat mit 12 Jahren angefangen zu showen.

Series Showmanship 332 Bastova Katerina web


Golden Series Reining Champion

Vom Allroundsattel in den Reiningsattel wechselte Alan Vincent für die Golden Series Reining. Sein Pferd Ima Spooks Too gab erneut alles für ihn und so wurden die beiden mit dem Titel belohnt.
 
IMA SPOOKS TOO, ist ein 8-jähriger Hengst von Spooks Gotta Gun aus einer Ima Topsail Cody Mutter. Er gehört seiner Schwester Cindy, welche ihn 2-jährig bei Karin und Ruggero Prevedel kaufte. Seine Ausstrahlung und seine große Persönlichkeit macht ihn zu einem besonderen Pferd für die ganze Familie und Alan liebt es jeden Tag aufs Neue, ihn einfach nur im Stall zu sehen.


Series Reining 33 Vincent Alan web


Golden Series Horsemanship

Als exzellente Klasse auf hohem Niveau wurde die Golden Series Horsemanship von den Richtern gelobt. Die beste Performance zeigten Nina Leiner und Bos Dry Miss Magic.
 
Die 10-jährige Stute wurde von Anfang an von Nina ausgebildet und trainiert. Ihre Besitzerin Katharina Leidwein kaufte sie bereits als Fohlen. 5-jährig wurde sie mit Nina Reserve European Champion Junior Trail und letztes Jahr erreichten sie den zweiten Platz im Golden Series Trail.
 
Mit Katharina hat sie ebenfalls schon viele Platzierungen und Siege in Trail, Horsemanship und Showmanship errungen und seit heuer startet auch Katharinas Mutter mit ihr in den Select Allround Klassen.

Series Horsemanship 210 Leiner Nina web

Golden Series Ranch Riding Champion

Da während der Ranch Riding keine Scores angesagt wurden, wurde es zur Siegerehrung noch mal richtig spannend.
Mit Freudentränen bedankte Cordula Hugo sich bei ihrem Pferd A Lil Bit Surprised und nahm anschließend sehr gerührt ihre blaue Schleife entgegen.
 
Johnny ist inzwischen 17 Jahre alt und geht seit nun mehr 13 Jahren kontinuierlich jedes Jahr im Turniersport.
 
Für die beiden war die Bavarian Summer Show die letzte Show in diesem Jahr und Johnny freut sich nun auf seine Kumpels und seine Koppel in Straßbach.


Series Ranch Riding 28 Hugo Cordula web


Golden Series Pleasure Champion

Zwölf Reiter gingen im Golden Series Pleasure Finale an den Start. Darunter Leontýna Tanko mit Ona Lazy Cowboy. Die am Ende laut jubelnd und unter tosendem Applaus zur Siegerehrung galoppierte. Der 3-jährige Wallach ist von VS Flatline aus einer RL Best of Sudden Mutter und war bereits NSBA Res. World Champion. Die Bavarian Spring Classic war das erste gemeinsame Turnier für Leontýna und ihr Pferd. Hier konnte das Paar bereits den Vorlauf gewinnen.

“Ein grosses Dankeschön geht an meine Eltern, die das alles möglich gemacht haben. Ich bin wirklich dankbar für all die Unterstützung, die ich habe und für die großartige Arbeit mit Mark Shaffer und Lenka Zdráhalová”

Series Pleasure 124 Tanko Leontyna web

 

Limited Trail and Golden Series Trail Champion

Doppelsieg für Arne Kühn!
Mit einem Score von 152,5 im Limited Trail und einem Score von 156,5 im Series Trail schaffte Arne Kühn den Trail Doppelsieg!

Im Limited Trail ging er mit You Bet Im Hot, einer 8-jährigen Appaloosa Stute an den Start. Die beiden hatten auch bereits den Vorlauf auf der Bavarian Spring Classic gewonnen. Die Stute ist im Besitz von Familie Schmid aus der Schweiz.

Im Series Trail hatte er HC A Gleam Of Hope unter dem Sattel. Das Pferd ist im Besitz von Sophie Gotthold und wurde gezüchtet von Antonia Kurzrock. Joey ist jetzt 6 Jahre alt und seit ca. einem Jahr bei Arne im Training. 2016 gewann er die Trail Futurity und danach hatte Sophie beschlossen das er vorwiegend mit ihr im Amateur Bereich gehen sollte. Arne showt ihn im Open Bereich lediglich in Western Riding und Trail.

„Joey war ein Ammenfohlen und hatte einen etwas schwierigen Start ins Leben. Umso schöner ist es dass er jetzt so viel gibt bei jedem Ritt. Zudem habe ich Arne viel zu verdanken, weil er sich richtig viel Mühe mit ihm gibt.“

 Ltd Series Trail 216 Kuehn Arne web 
Golden Series Trail 211 Kuehn Arne web

 

NSBA Ltd. Pleasure Open - Fabrice Gagnant & Zipp Code

Vor acht Jahren startete Fabrice seine Turnierkarriere mit Satan Peppy, einem Reining gezogenen Hengst. Willy war ein Reiner, wurde aber ebenfalls für Allround trainiert.

„Vor einiger Zeit, als ich mir Gedanken über seinen wohlverdienten Ruhestand machte, suchte ich nach einer Pleasure gezogenen Stute mit dem gleichen großen Herzen und dem gleichen freundlichen Wesen.“ Zufällig, nach einem Gespräch mit seinem Freund Alan Vincent und einem Besuch bei KPR, fand er sie!

Er kaufte Zipp Code als 2-jährige, Karin Prevedel trainierte sie und Fabrice und die Stute hatten ihr erstes gemeinsames Turnierjahr als sie 4 Jahre alt war. „Sie ist eine Seele von Pferd und ich versuche ihr das Beste zu geben!“

NSBA PLEASURE OPEN 4 Gagnant Fabrice web

 

NSBA Ltd. Pleasure Non Pro - Nikol Pavlicová & Batt Ur Lashez 

„Ich wollte schon immer ein Pferd haben, also fing ich an zu reiten, als ich gerade 6 Jahre alt war“ Nach fünf Jahren kauften Nikols Eltern ihr schließlich ein Pferd, das sie bis heute in Allroundklassen showt.
„Seit wir bei Lenka Zdrahalova, die auch mit Nina Leiner gearbeitet hat, ins Training gegangen sind, sind wir viel besser geworden und ich startete mehr in der Western Pleasure.“

Aus diesem Grund kauften sie im Februar diesen Jahres eine 3-jährige Stute in den Staaten, welche Nikol in der NSBA Ltd. Pleasure Non Pro showte. „Ich hatte nicht erwartet, so gut platziert zu werden, aber dieses kleine Mädchen war sehr gut und ich habe den Ritt wirklich genossen. Ich freue mich auf die kommende Zeit mit ihr im Show-Pen.“
Auf den Shows wird Batt Ur Lashez von Mark Shaffer trainiert.

NSBA Pleasure Non Pro 125 Pavlicova web

NSBA Hunter Under Saddle Non Pro Champion - Melanie Christine Bartholatus & A Krymsun Career

„Es war der letzte Titel, der ihm noch gefehlt hat!“ erzählt Melanie stolz. Der 11-jährige Wallach ist seit 2014 in ihrem Besitz und hat bisher sechs EM Titel zusammen mit Melanie gewonnen. Wobei dies sein 9. EM Titel ist und der 8. EM Titel von Melanie.

Er war bereits FEQHA European Champion, European Celebration Champion, int. DQHA German Champion, Futurity Champion, Maturity Champion.

Melanie hatte nun zwei Jahre Showpause und es freut sie daher besonders, dass Danny aus dem Stand wieder alles für sie gegeben hat.

NSBA HUS Non Pro 56 Bartholatus web


Decksprung Sponsoring

Heidi Wallner hat auch zur Bavarian Summer Show wieder einen Decksprung ihres Hengstes Smooth Move Chex von Chex Enterprise gesponsert. Dieser ging an die beste Stute in der VWB Amateur Reining.

Smooth Move Chex ist ein 2009 geborener schwarzer Hengst von Chex Enterprise aus der Smooth Move Sail und kann inzwischen auf einige Erfolge zurückblicken. Unter anderem wurde er NRHA European Futurity Res. Champion Level 3 Non Pro mit Heidi Wallner und lief unter Rudi Kronsteiner einen Score von 150.

Die Gewinnerstute des Decksprungs ist Ima Royal Gunner gezüchtet und im Besitz von Richard Hagl. Mit nur wenigen Starts konnte die Stute bereits einige gute Platzierungen in der Reining sowie auch ihre ersten AQHA Points sammeln. Die Stute stammt von Ima Royal Legacy, welcher bis zu seinem Ableben die AQHA Weltrangliste Reining Amateur anführte.

Diese Anpaarung dürfte also ein durchaus vielversprechendes Fohlen hervorbringen!

852a4f59 0675 48d9 82a2 e517eff83524

 

Series Draw Party

Gestern Abend fand die Draw Party für die Series Klassen statt, bei der die Startreihenfolge für die Finals ausgelost wurden. Jeder Finalist musste zunächst ein Schnapsglas leeren, ehe er seine Nummer auf dem Boden des Schnapsglases lesen konnte. Für die Finalisten, die nicht anwesend waren, übernahmen diesen Part wechselweise Boris Kook, Stefanie und Melanie Fulczyk.

Die Startlisten für die Finals hängen bereits an der Meldestelle aus!

AL4 6340